Blog

Was ist ein Konzept?

Eine Begriffsklärung mit Check-Kriterien

Der Begriff „Konzept“ ist in aller Munde – doch werden sehr unterschiedliche Vorstellungen mit diesem Begriff verbunden. Hören Sie sich nur einmal in Ihrer Umgebung um. Sie werden viele unterschiedliche Antworten dazu bekommen: Plan, Entwurf, Präsentation, Skizze…

Konzeptcloud

 Wenn wir den Duden dazu befragen, so wird hier der Begriff Konzept folgendermaßen definiert:

  1. ein skizzenhafter, stichwortartiger Entwurf, Rohfassung… (eines Textes, einer Rede..)
  2. klar umrissener Plan, Programm für ein Vorhaben

Im Kern handelt es sich also um ein Werkzeug, das der Planung eines Vorhabens dient. Im Frühstadium dieses Vorhabens wird es sich zunächst um einen groben Entwurf handeln (Skizze). Im weiteren Verlauf kann es dann in einem ausgefeilten Umsetzungsplan (Konzept) enden. Dies wird umso notwendiger und aufwändiger, je komplexer ein Vorhaben wird und desto mehr Personen (Bau eines Flughafens) beteiligt sind.

Konzepte werden dementsprechend überall dort benötigt, wo etwas Neues entstehen oder etwas Bestehendes verändert werden soll. Also in allen Branchen, in allen Funktionen und über alle Hierarchieebenen. Daher können Konzepte auf sehr unterschiedlichen Flughöhen mit unterschiedlichen Anforderungen unterwegs sein.
So unterschiedlich Konzepte auch sein mögen, damit sie gelingen können, müssen Sie ihrer Funktion eines zielgerichteten und abgestimmten Vorgehens gerecht werden.

Wie Sie das sicherstellen können? Machen Sie hier den Konzept-Check!

joomla template 1.6